Herzlich Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

bei der letzten Kommunalwahl am 25. Mai 2014 wurde ich als Vertreter für Ihren Wahlbezirk - gemeinsam mit meinem Stellvertreter Daniel Schwarz - in den Rat der Stadt Erkelenz gewählt.

 

Ich habe mein Studium der Wirtschaftsgeographie an der RWTH Aachen im Jahr 2007 abgeschlossen und arbeite nach beruflichen Stationen in Aachen, Berlin und Köln seit Oktober 2016 als Beigeordneter in der Gemeinde Titz.

 

Seit über 10 Jahren bin ich in der Jungen Union und in der CDU in Erkelenz sowie auf Kreisebene aktiv. Von 2004 bis 2009 war ich direkt gewählter Ratsherr für das Flachsfeld in Erkelenz.

 

Als Mitglied des Stadtrates möchte ich vor allem dazu beitragen, dass die Attraktivität der Stadt als Wohn- und Wirtschaftsstandort weiter gesteigert wird, insbesondere im Oerather Mühlenfeld und in Oerath.

 

Sie möchten gemeinsam mit mir etwas bewegen? Sie haben eine Idee, einen Terminwunsch oder sonstige Anregungen? Ich freue mich über Ihre Unterstützung, Ihre Vorschläge und Beiträge. Sprechen Sie mich an!

 

Nutzen sie das Kontaktformular, schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie mich an:

Stephan Muckel
Bauxhof 24
41812 Erkelenz
info@stephan-muckel.de
0151-19666865

 

Unterstützen Sie mich im Web...
… und kontaktieren Sie mich auf facebook
… oder folgen Sie mir auf twitter

… oder folgen Sie mir auf instagram 

 

Der Wahlbezirk 06 liegt im Westen von Erkelenz, hat rund 2.145 Einwohner und umfasst folgende Straßen:

Bischof-Ketteler-Hof, Dinslakener Ring, Emmericher Straße, Gelderner Platz, Gerderather Landstraße, Gocher Ring, Hoogenhof, Issumer Ring, Kalkarer Straße, Kamp-Lintforter Straße, Kempener Ring, Kerkener Straße, Kevelaerer Straße, Klever Straße, Lindemannhof, Oerath, Reeser Straße, Rheinberger Straße, Straelener Ring, Viersener Allee, Walbecker Straße, Weezer Straße, Xantener Allee.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Impressionen aus meinem Wahlbezirk